Die kaltgewalzten Coils werden in geschmolzenem Zink gebadet, um dem Stahl eine dünne Zinkschicht aufzutragen, damit Korrosionsbeständigkeit sichergestellt ist. Dieses Verfahren wird als Schmelztauch-Galvanisierung bezeichnet.
Es wird unter anderem oftmals im Bausektor/Bauwesen, im Bereich der Bedachung, bei Fahrzeugteilen, bei Formstahl und für Profilbleche verwendet.
Hot dip galvanized coils Koddaert
Die kaltgewalzten Coils werden in geschmolzenem Zink gebadet, um dem Stahl eine dünne Zinkschicht aufzutragen, damit Korrosionsbeständigkeit sichergestellt ist. Dieses Verfahren wird als Schmelztauch-Galvanisierung bezeichnet.
Es wird unter anderem oftmals im Bausektor/Bauwesen, im Bereich der Bedachung, bei Fahrzeugteilen, bei Formstahl und für Profilbleche verwendet.
Die kaltgewalzten Coils werden in geschmolzenem Zink gebadet, um dem Stahl eine dünne Zinkschicht aufzutragen, damit Korrosionsbeständigkeit sichergestellt ist. Dieses Verfahren wird als Schmelztauch-Galvanisierung bezeichnet.
Es wird unter anderem oftmals im Bausektor/Bauwesen, im Bereich der Bedachung, bei Fahrzeugteilen, bei Formstahl und für Profilbleche verwendet.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Kontaktieren Sie Sam, Michèle, Melanie, Matthias oder Bert, wenn Sie Fragen zu SCHMELZGETAUCHT GALVANISIERT haben.
Sam De Jaeghere
Matthias Decaesstecker
Michele Dewaele
Michèle Dewaele
Bert Heynderick
Bert Heynderick
Melanie Vandewaetere