Die kaltgewalzten Coils werden nach dem Warmwalzvorgang, Beizvorgang und Ölen weiterbehandelt. Die Coils werden in eine Rollenreihe bewegt, um deren Dicke zu verringern und um eine einheitliche Oberflächenglätte zu erreichen. Das Verfahren erfolgt bei Zimmertemperatur. Die kaltgewalzten Coils können daraufhin weiter ausgeglüht werden, um den Stahl formbar zu machen. Die Stahleigenschaften ändern sich je nach Endnutzen mit der Intensität des Ausglühens.
cold rolled coils
Die kaltgewalzten Coils werden nach dem Warmwalzvorgang, Beizvorgang und Ölen weiterbehandelt. Die Coils werden in eine Rollenreihe bewegt, um deren Dicke zu verringern und um eine einheitliche Oberflächenglätte zu erreichen. Das Verfahren erfolgt bei Zimmertemperatur. Die kaltgewalzten Coils können daraufhin weiter ausgeglüht werden, um den Stahl formbar zu machen. Die Stahleigenschaften ändern sich je nach Endnutzen mit der Intensität des Ausglühens.
Die kaltgewalzten Coils werden nach dem Warmwalzvorgang, Beizvorgang und Ölen weiterbehandelt. Die Coils werden in eine Rollenreihe bewegt, um deren Dicke zu verringern und um eine einheitliche Oberflächenglätte zu erreichen. Das Verfahren erfolgt bei Zimmertemperatur. Die kaltgewalzten Coils können daraufhin weiter ausgeglüht werden, um den Stahl formbar zu machen. Die Stahleigenschaften ändern sich je nach Endnutzen mit der Intensität des Ausglühens.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Kontaktieren Sie Sam, Michèle, Melanie, Matthias oder Bert, wenn Sie Fragen zu KALTGEWALZT haben.
Sam De Jaeghere
Matthias Decaesstecker
Michele Dewaele
Michèle Dewaele
Bert Heynderick
Bert Heynderick
Melanie Vandewaetere