Feuerverzinkte Coils

Die kaltgewalzten Coils werden in geschmolzenem Zink gebadet, um dem Stahl eine dünne Zinkschicht aufzutragen, damit Korrosionsbeständigkeit sichergestellt ist. Dieses Verfahren wird als Schmelztauch-Galvanisierung bezeichnet.
Es wird unter anderem oftmals im Bausektor/Bauwesen, im Bereich der Bedachung, bei Fahrzeugteilen, bei Formstahl und für Profilbleche verwendet.

Feuerverzinkte Strips

Die kaltgewalzten Coils werden in geschmolzenem Zink gebadet, um dem Stahl eine dünne Zinkschicht aufzutragen, damit Korrosionsbeständigkeit sichergestellt ist. Dieses Verfahren wird als Schmelztauch-Galvanisierung bezeichnet.
Es wird unter anderem oftmals im Bausektor/Bauwesen, im Bereich der Bedachung, bei Fahrzeugteilen, bei Formstahl und für Profilbleche verwendet.

Feuerverzinkte Bleche

Die kaltgewalzten Coils werden in geschmolzenem Zink gebadet, um dem Stahl eine dünne Zinkschicht aufzutragen, damit Korrosionsbeständigkeit sichergestellt ist. Dieses Verfahren wird als Schmelztauch-Galvanisierung bezeichnet.
Es wird unter anderem oftmals im Bausektor/Bauwesen, im Bereich der Bedachung, bei Fahrzeugteilen, bei Formstahl und für Profilbleche verwendet.

Angebot anfordern oder Frage stellen
Unsere Experten stehen Ihnen gern zur Seite: